Fachlich unterstützende Mitglieder

Unsere Arbeit wird von den untenstehenden Experten durch ihre Namensnennung und Mitarbeit unterstützt.

Sollten Sie als Unterstützer/in der Initiative Rechtsanwälte für Grundrechte Anwälte für Aufklärung beitreten wollen, senden Sie bitte ein E-Mail mit Ihrem Namen und Ihrer beruflichen Tätigkeit an folgende Adresse: office@afa-zone.at.


Dr. Silvia Behrendt

Unterstützendes Mitglied der Anwälte für Aufklärung in Österreich

Persönliches:
Mag. Dr. (HSG) Silvia Behrendt ist Verwaltungsjuristin und hat über Pandemierecht an der Universität St. Gallen/Georgetown University Law Center, Washington D.C., promoviert. Sie war „WHO expert legal adviser“ während H1N1 und hat eng mit dem WHO Sekretariat der International Health Regulations, Epidemic Alert and Response, in Genf zusammengearbeitet.

Webseite:  

Univ.-Prof.in Dr.in Astrid Deixler-Hübner

Unterstützendes Mitglied der Anwälte für Aufklärung in Österreich

Persönliches:
Juristin und Hochschullehrerin an der Universität Linz, Institutsvorständin -Institut für Europ. und Österr. Zivilverfahrensrecht.

Univ.-Prof. Dr. Astrid Deixler-Hübner ist seit 2013 Vorständin des Instituts für Europäisches und Österreichisches Zivilverfahrensrecht der Johannes Kepler Universität Linz.

Sie ist Verfasserin und (Mit-)Herausgeberin zahlreicher Publikationen im Zivilverfahrens- und Familienrecht, beigezogene Expertin in Gesetzgebungsverfahren (zB KindNamRÄG 2013) und hält regelmäßig Fachvorträge und Gastvorlesungen an in- und ausländischen Universitäten.

Webseite:   https://www.jku.at/institut-fuer-europ-und-oesterr-zivilverfahrensrecht/ueber-uns/team/astrid-deixler-huebner/

Dr. Karin Ebner

Unterstützendes Mitglied der Anwälte für Aufklärung in Österreich

Persönliches:
Ausgebildete Mediatorin und Juristin (Sponsion 1999 mit einer Diplomarbeit zum Thema „Eigenmächtige Heilbehandlung“, Doktorat 2006). Dr. Karin Ebner verfügt über umfangreiche Erfahrung in Unterricht und Erwachsenenbildung und hat jahrelang als selbständige Beraterin und Supervisorin gearbeitet, dies vor allem im Pflegebereich. Einige Jahre war sie als Rechtsanwaltsanwärterin beschäftigt; von Jänner bis September 2021 verstärkte sie das Team der Todor-Kostic Rechtsanwälte in Velden am Wörthersee mit dem Arbeitsschwerpunkt Corona.

Webseite:  

Dr. Alexander H. Gaischin

Unterstützendes Mitglied der Anwälte für Aufklärung in Österreich

Persönliches:
Österreich: Klinischer- und Gesundheitspsychologe, Arbeitspsychologe, Rechtspsychologe USA: Commodity Trading Advisor (CTA), Commodity Pool Operator (CPO), Registered Options Principal (ROP)

Rechtswissenschaften Universität Wien Psychologie (HF) und Humanbiologie (NF) Promotion zum Doktor der Philosophie | Universität Wien

Universitätsklinik f. Neuropsychiatrie d. Kinder- u. Jungendalters | AKH Wien Universitätsklinik f. Psychiatrie | AKH Wien

Vorstandsmitglied der US Brokerfirma HURRICANE TRADING (Börsenakkreditierter FX Broker – Philadelphia Stock Exchange PHLX) Compliance Director HURRRICANE TRADING Ordentliches Mitglied mit Börsensitz an der PHLX Ständiges Mitglied des European Advisory Committee der PHLX

Webseite:  

Mag. Nina Mori

Unterstützendes Mitglied der Anwälte für Aufklärung in Österreich

Persönliches:
Ausgebildete Juristin und Diplomierte medizinisch-technische Fachkraft.

Mag. Nina Mori hat acht Jahre lang für den Verein für Konsumenteninformation im Bereich Beratung mit Schwerpunkt Versicherungs -und Finanzrecht gearbeitet. Sie ist seit 2018 als selbständige Trainerin im Bereich der Erwachsenenbildung tätig. Mag. Mori hat sich schon während des Studiums mit Grund – und Menschenrechten auseinandergesetzt (Diplomarbeit über den innerstaatlichen Minderheitenschutz). Mit ihrer medizinischen Ausbildung, sowie weiteren Ausbildungen im alternativen Gesundheitsbereich und einer eigenen Gesundheitspraxis stellt sie den Menschen in den Mittelpunkt ihrer Tätigkeit.

Webseite:  

Dr. Roland Orthner

Unterstützendes Mitglied der Anwälte für Aufklärung in Österreich

Persönliches:
Jurist, Kaufmann, Unternehmensberater und Mediator

Dr. Roland Orthner war 18 Jahre in kaufmännisch-rechtlichen Leitungsfunktionen in internationalen tätigen Unternehmen in der Privatwirtschaft beschäftigt und arbeitet seit 2019 selbstständig als Unternehmensberater, Interimsmanager und eingetragener Mediator.

Webseite:   http://www.roland-orthner.at/

Hon.-Prof. Mag. Dr. Babek Oshidari

Unterstützendes Mitglied der Anwälte für Aufklärung in Österreich

Persönliches:
Neben der Tätigkeit als Honorarprofessor ist Herr Mag. Dr. Oshidari Mitherausgeber und Autor des Systems des österreichischen Strafverfahrens, Mitautor im Wiener Kommentar und zur Strafprozessordnung, im Salzburger Kommentar zum Strafgesetzbuch, sowie im Kommentar zum Suchtmittelgesetz.

Webseite:  

Dr. Friedrich Rödler

Unterstützendes Mitglied der Anwälte für Aufklärung in Österreich

Persönliches:
Mag.Dr. Friedrich Rödler begann seine Laufbahn im öffentlichen Dienst in der österreichischen Finanzverwaltung (5 Jahre), war rd. 20 Jahre in leitender Funktion im Österreichischen Rechnungshof tätig (zuletzt stv. Sektionschef), danach 5 Jahre Generalsekretär des (damaligen) Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie) und schließlich 10 Jahre Präsident des Österreichischen Patentamtes.

Seit 2018 ist Dr. Rödler Universitätsrat der Universität Wien. Derzeit ist Dr. Rödler Unternehmer

Webseite:   http://www.roedler-consult.at/

Dr. Thomas Friedrich Užnik

Unterstützendes Mitglied der Anwälte für Aufklärung in Österreich

Persönliches:
Öffentlicher Notar

„Ich habe 1999 meine Tätigkeit als Notariatskandidat in Klagenfurt begonnen. Seit dem Frühjahr 2009 habe ich die Notariatskanzlei Bad St. Leonhard i. L. als Notar geführt und bin nun seit 01.01.2016 Notar mit dem Amtssitz in 9141 Eberndorf. Im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit halte ich Vorträge bei Vereinen über Erb- und Familienrecht etc.“

Webseite:  

Mag.a iur. Angelika Zwicklhuber, MA

Unterstützendes Mitglied der Anwälte für Aufklärung in Österreich

Persönliches:
Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz, der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck sowie am Trinity College Dublin // Schwerpunkte Internationales Recht, Human Rights, European Union Law, European Societies, Forensic Psychology Masterstudium Gesundheit-, Sozial- und Publicmanagement an der FH Oberösterreich, Campus Linz // Schwerpunkt Gesundheitsmanagement

Passion für Humanismus, Demokratie, Volkswirtschaft, Postwachstum, Sozioökonomie, social entrepreneurship, social innovation, systemische Organisationsentwicklung, Nachhaltigkeit, persönliche Weiterentwicklung

Langjährige Berufserfahrung in namhaften Rechtsanwaltskanzleien sowie Klein- und Mittelunternehmen in der Informationstechnologie- und Gesundheitsbranche, aktuell: selbstständig tätig; meine Schwerpunkte liegen in den Bereichen: Kinder(garten)recht, Staatsrecht und Gesundheitskompetenz

Lehrtätigkeit/Vortragstätigkeit in den Bereichen Recht und Organisation

Webseite:   http://www.diegeneralistin.at