Die Manipulation der Massen – Medien in der Krise

Schon im 1. Weltkrieg wurden Massenmedien für Propagandazwecke eingesetzt. Mit Sigmund Freuds Neffen Edward Bernays fand die gezielte Manipulation der Massen durch die sogenannten “Public Relations” vollständig Einzug in die Politik und schließlich in die Wirtschaft. Doris Peczar spricht mit Mag. Walter Schönthaler, ehemaliger Vorstand der Manner AG, Dr. Hannes Hofbauer, Historiker und Verleger, sowie mit RA Mag. Alexander Todor-Kostic.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über den Autor

Rechtsanwälte für Grundrechte

Wir haben uns als unabhängige, keiner politischen Partei oder Bewegung angehörige Rechtsanwälte/innen aus Anlass der infolge COVID-19 seit März 2020 gesetzten staatlichen Maßnahmen zum Schutz von Freiheit und Demokratie, des Rechtsstaates und seiner rechtsschutzsuchenden Bevölkerung vernetzt und auf dieser Plattform zusammengeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.