Regierungsparty im ORF Zentrum

Nachdem unser geschätzter Innenminister bereits angekündigt hat den „Kontrolldruck“ deutlich erhöhen zu wollen und die Sicherheitsbehörden ja so gerne Strafbescheide aufgrund von Verstößen gegen die Corona-Maßnahmen ausstellen, machen wir ihnen doch die Freude und bringen zahlreich die beiliegende Anzeige ein. Zeigen wir den Regierungsmitgliedern dadurch, was wir über ihr Verhalten und ihre Politik denken.

Das Muster finden Sie unter Downloads

https://exxpress.at/champagner-party-beim-orf-wird-zum-politikum/

Über den Autor

Rechtsanwälte für Grundrechte

Wir haben uns als unabhängige, keiner politischen Partei oder Bewegung angehörige Rechtsanwälte/innen aus Anlass der infolge COVID-19 seit März 2020 gesetzten staatlichen Maßnahmen zum Schutz von Freiheit und Demokratie, des Rechtsstaates und seiner rechtsschutzsuchenden Bevölkerung vernetzt und auf dieser Plattform zusammengeschlossen.

60 Kommentar

  1. Ines

    Schluss mit der Spaltung
    Zuerst die Politiker
    … dann das Fußvolk das weggesperrt wird.. wir sind das Volk und Sie (die Politiker) dienen uns… !!!

    1. wimmer ursula

      die dienen uns? die ruinieren uns!!!!

  2. Ingrid Nußbaumer

    JA…Danke!!!
    Es reicht!!!
    Mehr braucht man angesichts der Fotos ja wohl nichts mehr sagen!

  3. Ofner Klaus

    Endlich werden diese Volksverbrecher zumindest Mal verwaltungsrechtlich zur Anzeige gebracht.

    1. Manfred Nimmervoll

      was sicher nicht bearbeitet wird ,da sitzen allen im Selben Boot.
      keine Krähe pickt der anderen ein Auge aus, denen passiert nichts.

      1. Lisa Arca

        wenn jeder so denkt, dann ist klar, dass nichts weitergeht!

    2. H.A

      Es sollte noch mehr Druck auf denen ausgeübt werden,das was sie alles in den letzten 2 Jahren zerstört haben.!!!Sofortige Entlassung der gesamten Regierung ohne Abfindung kein Amt mehr in Regierung u.sofortiges wegnehmen aller Immunitäten-auch für Kurz!Sofortiger Stop der Impfpflicht, u.aller Strafen die sie vor haben,Erhöhungen v.Mieten,Steuern….Sollten lieber schauen das die Grenzen endlich dicht gemacht werden.Sofortigen Austritt aus der EU.Asylanten sofort wieder zurück u.nicht wieder rein!!Geld Wohnung, Handys,Kleidung uuuu alles sofort weg! Würden es sich überlegen ob sie in unser Land kommen,wenn sie nichts mehr bekommen!!!Wir müssen hart Arbeiten unser ganzes Leben lang-bekommen vielleicht 1000euro Pension. Die kommen rein bekommen alles sofort ohne je in unser Sozialsystem je eingezahlt zu haben!!!Verbrecher Vergewaltiger Mörder,Drogenhandel und Dieler sofort alle weg!!Nie wieder einen Fuss zu uns über die Grenze zu fassen!!! Sofortige Lohnerhöhung alle auf 2000 netto bei 40 Std.arbeit.Montag-Freitag je 8 Std.in allen Firmen-Arbeiter ohne Lehre!!Ab 21Uhr Nachtzulage ohne Schicht.Nachtdienste,Sonn u.Feiertags Arbeit-extra zu zahlen!!Das Leben muss lebenswert sein u.nicht Moat für.Monat den Euro 3x umdrehen ob sich heute od.Morgen noch essen ausgeht.Medikamente Lebensnotwendige kann man sich gar nid leisten,od.Hungert damit man Medikamente kaufen kann.Soweit ist es in Österreich gekommen!!!Gab es vor mehr als 20 Jahren eine Tafel?Ich glaube nicht.Es ist eine Schande das wir Österreicher uns schämen müssen da wir viel zuwenig verdienen u.die Tafel scheuen.Und unsere Politiker bekommen denRachen nicht voll !!!Traurig u.das im 2021.

      1. Dagmar Holzner

        Habe es leider erst heute gelesen. Muss sagen Hut ab, endlich mal die Wahrheit. Gebe Ihnen vollkommen recht.

  4. Gudula Walenta

    Die Regierung muss zurücktreten!!!Sie beweisen seit Jahren ihre Unfähigkeit!!!

    1. Wimmer

      Da gebe ich Ihnen voll recht es ist Zeit für eine Veränderung!!!!!

  5. Gudula Walenta

    Die Regierung muss zurücktreten!!

  6. Harry Georg Gangler

    Wunderbar……..Hoffentlich werden viele Anzeigen eingebracht.
    Es kann nicht sein………Wasser predigen und Wein trinken.
    Diese Arroganz einer Regierung ist SCHOCKIEREND.

  7. Stefan

    Muss das Schreiben persönlich bei der Polizei abgegeben werden oder geht das auch per Mail?

    1. Natalie Beingrübl

      Ja das würde mich auch interessieren!

    2. Brigitte Fink

      Wir haben es persönlich abgegeben, da man ja auch unsere Personalien aufnimmt. Wir waren in der Wachstube am Hauptbahnhof Wien, und die Polizisten waren sehr freundlich. Man gibt es ab, es wird ein Photo vom Ausweis gemacht und es wird Polizei intern weitergeleitet. nehme an dass eine Stelle alles zusammensammelt, da ja die einzelnen Polizeistationen ohnehin mehr als genug Arbeit haben! Hat keine 10 Minuten gedauert.👍

  8. Margit

    Traurigkeit, Existenzangst, Frustration und Verzweiflung! Diese Gemütszustände begegnen mir dieser Tage nur allzu oft. Unser Miteinander wird permanent beschnitten….. Und dann dieses Foto! Wie kaltblütig und abgebrüht muß man sein, dass man in Zeiten wie diesen grinsend und mit einem Glas Sekt in der Hand “feiert”, all das tut, was den Bürgern nicht erlaubt ist. Glaubt der Schallenberg, für ihn und Seinesgleichen gelten die Verordnungen nicht??!!… Eine bodenlose Frechheit!!!

    1. Oliver Pipping

      Ich kann Ihnen in jedem Punkt nur zustimmen!

  9. Walter Wiedemann

    Schlagen wir sie mit ihren eigenen Waffen !

  10. Donald Veress

    Sofort Neuwahlen

    1. Brigitte Metzler

      Und welche Versager kommen dann?

  11. Tom

    Die gesamte REGIERUNG muss per sofort und eigentlich bereits längst zurücktreten und gerichtlich belangt werden

    1. Dr Max

      Das was bei Wahlen nachkommen würde, könnte nach unmenschlicher sein! Siehe Wien Verordnungen! Ausser MFG geht garnix mehr.

  12. KARIN Daxer

    Eigentlich sollte der ORF selbst auch gleich mit angezeigt werden. Dass sie eine Veranstaltung wie diese in ihren Räumlichkeiten ermöglicht haben, verstösst doch auch gegen die covid-Massnahmenverornung.

    1. Lisa Arca

      ist schon passiert, Dominik Nepp hat in seiner Klage die ORF “Veranstalter” Wrabetz und Strobl mitangezeigt!

  13. Eva Herzberger

    Ich bin seit fast zwei Jahren in Kurzarbeit (davon 11Monate im Locktown) nage am Hungertuch ,ich weiß nicht wie lange ich noch meine Wohnung bezahlen kann, die Heizung trau ich mir nicht einschalten ich sitze mit meinen warmen Decken auf dem Sofa traurig aber wahr. Und diese Gauner und Schwerverbrecher von “Politiker” feiern Party, das schreit zum Himmel, ich bin fassungslos.

  14. Christian Gstrein

    Eigentlich braucht es keine Worte mehr, hoffe es haben jetzt alle verstanden dass wir verarscht werden und in ein Diktatur abrutschen.

    1. Christian

      Das Problem ist, dass Leute, die auf dieser Seite unterwegs sind, schon vorher eine andere Meinung vertreten haben, als die Regierung, der Staatsfunk und die Medien. Leute, die auf der Welle der Regierung surfen, sind hier nicht vertreten und werden auch nicht an der Regierung zweifeln. Zu tief ist die Aufhetzung und Spaltung bereits vorangeschritten.

  15. Bianca

    Ohne Worte! Die Bilder sprechen für sich und jetzt gibts endlich mal handfeste Beweise, für die Korruptheit von diesem „Verein“. 👍🥳💪
    Sie machen jetzt einen Fehler nach dem anderen. Zu unseren Gunsten!
    Zeit wird es!
    Die Wahrheit kommt schlussendlich immer ans Licht und gewinnt immer!

  16. Bianca Eder

    Ohne Worte! Die Bilder sprechen für sich und jetzt gibts endlich mal handfeste Beweise, für die Korruptheit von diesem „Verein“. 👍🥳💪
    Sie machen jetzt einen Fehler nach dem anderen. Zu unseren Gunsten!
    Zeit wird es!
    Die Wahrheit kommt schlussendlich immer ans Licht und gewinnt immer!

  17. Karin Kniepeiß

    Wie ist mit dieser Anzeige weiter zu verfahren. Persönlich bei Polizei abgeben. Per Mail an Polizei. Oder wird Sammelanzeige erstattet.

  18. Friederike Leitner

    Sie, die Elite und die Eliten darüber und wir “die Sklaven”!
    Und der Großteil der Bevölkerung sieht oder will das nicht sehen! Perverslinge par excellance!

  19. Zag zagie

    Weg mit allen diesen Verbrechern!! Jegliche Bezahlung an diese Banditen müssen eingestellt werden! Wir brauchen ein solches Verbrechersystem nicht mehr! Wir müssen lernen wieder selber zu denken, zu entscheiden und Verantwortung zu übernehmen!!

  20. Gerhard Vollmann

    Diese Regierung muss nicht nur zurücktreten! Allen Verantwortlichen gehört wegen Volksverrat die österreichische Staatsbürgerschaft entzogen und aus dem Land verwiesen! Und das ist ein humanes Angebot, denn andernfalls gehören Sie vor das Menschenrechtsgericht gestellt und dann lebenslänglich eingesperrt!

  21. Karl

    Unglaubliche Arroganz der Politiker, die unsere Grund- und Freiheitsrechte mit Füsse treten und uns mit falschen FALLZAHLEN zum Narren halten!

  22. Lothar Pankarter

    Hallo, Nehammer fehlt..

  23. Eva Herzberger

    Ich bin seit fast zwei Jahre in Kurzarbeit (davon mehr als 10 Monate im Lockdown) ich nage am Hungertuch, weiß nicht wie lange ich noch meine Miete bezahlen kann die Heizung trau ich mir nicht aufdrehen,sitze lieber mit meinen warmen Kuscheldecken auf dem Sofa dann kann ich mir mehr essen kaufen. Dann sieht man diese……….Politiker Party feiern, da fehlen mir die Worte, das schreit zum Himmel,unfassbar,was mich tröstet ist das sie alle der gerechten Strafe nicht entgehen werden.

    1. Sonja

      DANKE!!! Ich fühle mit Ihnen!!! Mir geht es nicht besser und es ging mir gut, bevor der POLITISCHE Wahnsinn seinen Lauf genommen hat! Das sind die Probleme vieler Menschen in diesem Land, was Sie beschreiben und für die hat weder die SPÖ (ARBEITER???) noch die Grünen (MENSCHENRECHTE???) noch ein Verständnis! Die sind mit verantwortlich dafür und auch schuldig daran wie schlecht es vielen Menschen jetzt geht ohne das all diese Menschen irgendwas falsch gemacht haben! Ich bin seit zwei Jahren gesund, stecke niemand an, aber der Pharmaindustrie gehört mein Körper nicht ich lass mich sicher nicht impfen, viele habe Nebenwirkungen und ich kenn sogar wen, der gestorben ist! Das will ich nicht!!! Ich bin gesund und will gesund bleiben und jetzt muss ich drüber nachdenken, ob ich es mir noch leisten kann, die Heizung aufzudrehen!! WÄHREND ICH FRIERE, WEIL ES KALT GEWORDEN IST!!! Jetzt muss ich mich impfen gegen meinen willen oder auf der Straße erfrieren ODER INS GEFÄNGNIS ODER WAS???!!! Und diese Politiker feiern und lachen und singen und klatschen an sich selber, WAS GIBT ES DA NOCH ZU FEIERN??? Ein HORROR ist das, unglaublich!!! Wo führt das hin????????????????

  24. Elke Sommer

    Eine Frechheit sondergleichen.
    Das Volk sperrt man ein und die Politiker feiern ohne Masken,ohne Abstand.

  25. Peter Pfoser

    Könnte es sich bei diesem kaltblütigen und leicht dümmlichen verhalten um nebenwirkungen handeln?
    Und die laue offizielle entschuldigung des onehitwondets Opus ist das sahnehäubchen….

  26. Michael Langer

    WASSER PREDIGEN UND WEIN SAUFEN

  27. André Crepaz

    Wie kann man den Brief herunter laden? Ich würde es gut finden eine Sammelklage gegen diese Dekadenz von Scheinheiligkeit gegen die Verantwortlichen zu machen. Ein Schwarzer, brauner Sumpf diese Regierung und die Lügen Presse tschuldige ORF!

  28. Roman

    Kann man diese Anzeige auch annonym bei der Polizei abgeben??

    1. Georg Probst

      Anonym???? Wenn du nicht zu deinem Wort stehst, lass es bleiben…;-((

  29. David K.

    Wir brauchen keine neue Regierung, wir brauchen gar keine Regierung! Es hat sich gezeigt, daß man keiner Partei trauen kann, alle ziehen sie an einem Strang und arbeiten gegen die Zivilbevölkerung! Wir müssen endlich alles selbst in die Hand nehmen und nicht nur passive Konsumtrotteln sein. Seien wir lästig, nutzen wir die Vorlagen auf dieser Seite und ärgern unsere Arbeitgeber, Lehrer etc. damit. Hören wir endlich auf, Angst um unserre Existenz zu haben, die wird man uns auch bei Gehorsam zerstören. Was bringt es mir, einen Job zu behalten, wenn ich dafür meine Gesundheit oder Leben durch dieses Gentherapieexperiment aufs Spiel setze! Ziviler Ungehorsam und Nichteinhaltung jeder Covid-Maßnahme scheint mir ein gutes Mittel zu sein, diese skrupellosen Verbrecher los zu werden!

  30. Werner

    Wenn viele von uns unabhängig voneinander diese Anzeige einbringen, wie ist denn das mit dem Prozess-Risiko bzw den -Kosten?

  31. Andreas

    Hallo, lebe im europäischen Ausland! Bin österreichischer Staatsbürger.

    Kann ich auch diese Anzeige stellen? Wo?

  32. Roswitha Reicher

    Sind die eingeraucht wenn sie uns Maßnahmen vorgeben ohne davon nur eine selbst einzuhalten. Frechheit!!
    Alles nur Lügen, “schleichts eich”!!

  33. Harald Wiesinger

    Und der orf ois Lokal würde a a gewaltige Anzeige vertragen.. Betreiber und Besucher…🤷

  34. Cornelia Zboril

    Eine Frechheit was sich diese Regierung erlaubt! Diese Maßnahmen dem Steuerzahlern Volk gegenüber sind schon lange nicht mehr Gesetzteskonform und gegen Grund- und Menschenrechte.
    Ich kann nur hoffen das „geimpfte“ wie auch „ungeimpfte“ aufwachen und endlich sehen was hier passiert! Nämlich Errichtung einer Diktatur!!

  35. Martin Doriguzzi

    Wir müssen endlich aufstehen und die Grundrechte die einst unsere Vorfahren unter Einsatz ihres Lebens für uns erstanden haben verteidigen.
    Friedlich aber mit dem nötigen Engagement.

  36. Andreas

    Worauf ist besonders zu achten, wenn ich diese Anzeige aufgebe, erstatte?

    Bekomme ich eine Bestätigung über die Erstattung? Welche Fehler könnten “irrtümlich” eingebaut werden, so dass diese Anzeige unwirksam wird?
    Danke

  37. Absolut beschämende Politik, die ins Gefängnis gehört !!

  38. Franz

    Diese Regierung muss sofort zurücktreten weil sie gegen das Volk Arbeitet und nicht für das Volk.. Rücktritt !!!!

  39. Christian Wagner

    So…..gerade eben Anzeige erstattet….na die haben mal böd geschaut!

  40. Herwig Muschal

    Danke für die Vorlage für die Einleitung eines Verwaltungsstrafverfahren.

    Ich habe noch eine Frage, wie soll man da vorgehen, das per e-mail an die nächste Polizeiinspektion senden und oder auch per Post, oder muß man auf der Polizeiinspektion eine Anzeige machen.
    Vielleicht hat da wer schon Erfahrung .

  41. Karin

    Mùckstein war doch auch bei dieser party oder irr ich mich den seinen Namen seh ich nicht dabei

  42. Thomas

    Wie funktioniert die Anzeige und wie muss ich das machen.

  43. Luigi

    Wenn diese Leute ohne Maske und ohne Mindestabstand ausgelassen feiern, sagt uns das nicht zweierlei????
    1. Sie verhöhnen das Volk?? und verprassen dabei unsere Steuern
    2. Sie wissen, dass es gar kein Covid (mehr) gibt???? wollen uns aber diese Plörre spritzen.
    Zur Plörre: Dr. Mike Yeadon: Die Erkenntnisse, dass 100% der Todesfälle durch den Covid-“Impfstoff” af nur 5 % der Chargen zurückzuführen sind, ist beispiellos.

    Dürfen wir dann bitte erfahren, welche Plörre wir gespikt bekommen sollen, die Todescharge oder die weniger tödliche????

  44. Gerhard Heinz

    Bei diesem ganzen politischen Schwachsinn habe die Hoffnung, daß es ein baldiges Ende gibt, daß alle Einschränkungen aufgehoben werden. Denn eines ist aus der Geschichte zu lernen:
    In allen diktatorisch geführten Systemen -mit der Mehrheit als “Mitläufer”- hat im nachhinein die kritische Minderheit recht behalten.
    Also heißt es: durchhalten, demonstrieren, aufmüpfig sein und dankbar die hervorragende Hilfe von AFA annehmen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.